Cloppenburg putz(t)munter

Cloppenburg putz(t) munter

Ansprechpartner

NN
Telefon: 0 44 71 / 185 - 131
Böckmann, Wiebke
Telefon: 0 44 71 / 185 - 328

Nach den guten Erfolgen in den letzten Jahren wird es auch in 2017 einen großen Frühjahrsputz in Cloppenburg geben:

Am 24. und 25. März sind Vereine, Gruppen, Schulen und einzelne Bürger aufgerufen, sich an der Müllsammelaktion zu beteiligen.Den Auftakt zur großen Müllsammelaktion geben am Freitag, 24. März die Cloppenburger Schulen. Dabei werden die Kinder und Jugendlichen ihr Schulumfeld und die naheliegenden Schulwege aufräumen. 

Am Samstag, 25. März geht es dann in die zweite Runde. Die Ortschaften, viele Vereine, Institutionen und Gruppen sind an diesem Tag aktiv.

Im ganzen Stadtgebiet sind die Bürger eingeladen sich gemeinsam zu engagieren und die Aufräumaktion zu unterstützen. Zum Abschluss gibt es ein gemeinsames Fest für alle, die an der Aktion teilgenommen haben. 

2016 haben 2700 Helferinnen und Helfern insgesamt 9,5 Tonnen Müll zusammengetragen. Gefunden wurden Autoreifen, Fahrräder, jede Menge Plastikmüll, aber auch Einkaufswagen, Bushalteschilder oder Skier. 

Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese zeigt sich begeistert über das Projekt: „Wir freuen uns über jede helfende Hand, die dazu beiträgt, unsere Stadt von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien! Ich bin davon überzeugt, dass der dritte allgemeine Putztag in Cloppenburg wieder ein voller Erfolg wird.“ 

Veranstalter ist die Stadt Cloppenburg, federführend die Stellen Stadtmarketing und Klimaschutz.

 Wer Rücksprache halten möchte, um zum Beispiel ein geeignetes Sammelgebiet zu finden, wendet sich an Jan Kreienborg.