Stellenausschreibung

Bewerbungen

Bewerbungen per Email richten Sie bitte an:

bewerbungen@cloppenburg.de

Ansprechpartner

Bernholt, Thomas
Telefon: 0 44 71 / 185 - 232

Ausbildung in der Kommunalverwaltung

Wir bieten zum 01.08.2020 mehrere Ausbildungsstellen für verschiedene Berufe an:

Duales Studium - Bachelor of Arts

Studiengang Verwaltungsbetriebswirtschaft

(Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt; Fachrichtung: Allgemeine Dienste)

Dich erwartet ein dreijähriges Studium an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Hannover. Nach erfolgreichem Abschluss aller Prüfungen wird dir der akademische Grad Bachelor of Arts verliehen. Darüber hinaus erhältst du die Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste (Verbeamtungsmöglichkeit).

Während der berufspraktischen Ausbildungsabschnitte wirst du in verschiedensten Bereichen der Kommunalverwaltung eingesetzt. Das Studienentgelt wird von der Stadt gezahlt. Für dich als Student/in fallen keine weiteren Gebühren an.

Die Stadt erwartet ein gutes Verständnis für finanz- und gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge, Organisationstalent, Teamfähigkeit, Sicherheit und Freude am Umgang mit Menschen sowie ein gutes Allgemeinwissen.

Einstellungsvoraussetzungen sind das Abitur oder die Fachhochschulreife sowie die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedsstaates. Zu beachten ist weiter das Einstellungshöchstalter von 40 Jahren (bei Schwerbehinderten 45 Jahre).

Weitere Informationen zum Studium findest du unter www.nds-sti.de.

Verwaltungswirt (m/w/d)

(Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt; Fachrichtung: Allgemeine Dienste)

Dich erwartet insgesamt eine ca. zweijährige Ausbildung, wobei eine ca. 12-monatige Praxisphase in unterschiedlichen Bereichen der Stadtverwaltung absolviert wird. Die Zeit der fachtheoretischen Ausbildung beträgt rund 10 Monate. Sie besteht aus einem Grund- und einem Abschlusslehrgang. Beide Lehrgänge finden am Studieninstitut Oldenburg statt. Mit der erfolgreichen Ablegung der Laufbahnprüfung wird dir die Befugnis zur Führung der Bezeichnung "Verwaltungswirtin" oder "Verwaltungswirt" verliehen. Darüber hinaus erhältst du die Laufbahnbefähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 der Fachrichtung Allgemeine Dienste (Verbeamtungsmöglichkeit).

Unabdingbar ist Aufgeschlossenheit für die Arbeit mit Gesetzen, da dies ein großer Bestandteil der Ausbildung ist. Darüber hinaus solltest du über Interesse an Politik und Gesellschaft, Organisationstalent, Teamfähigkeit und Sicherheit und Freude am Umgang mit Menschen verfügen. EDV-Kenntnisse sowie ein gutes Allgemeinwissen werden vorausgesetzt.

Mindesteinstellungsvoraussetzung ist der erfolgreiche Realschulabschluss oder ein vergleichbarer Abschluss sowie gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik und die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedsstaates. Zu beachten ist weiter das Einstellungshöchstalter von 40 Jahren (bei Schwerbehinderten 45 Jahre).

Weitere Informationen zur Ausbildung findest du unter www.nds-sti.de bzw. unter www.berufenet.arbeitsagentur.de.

Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)

Dich erwartet eine dreijährige Ausbildung in unterschiedlichen Bereichen der Stadtverwaltung. Der schulische Teil der Ausbildung findet an der BBS Wechloy und dem Studieninstitut Oldenburg statt.

Unabdingbar ist Aufgeschlossenheit für die Arbeit mit Gesetzen, da dies ein großer Bestandteil der Ausbildung ist. Darüber hinaus solltest du über Interesse an Politik und Gesellschaft, Organisationstalent, Teamfähigkeit und Sicherheit und Freude am Umgang mit Menschen verfügen. EDV-Kenntnisse sowie ein gutes Allgemeinwissen werden vorausgesetzt.

Mindesteinstellungsvoraussetzung ist der erfolgreiche Realschulabschluss oder ein vergleichbarer Abschluss sowie gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik.

Weitere Informationen zur Ausbildung findest du unter www.nds-sti.de bzw. unter www.berufenet.arbeitsagentur.de.

Fachangestellter für Bäderbetriebe (m/w/d)

Du absolvierst eine dreijährige duale Ausbildung im städtischen Soestebad sowie an den Berufsbildenden Schulen in Zeven. Das Bad verfügt über eine 95 m lange Riesenwasserrutsche, zwei 25-Meter-Schwimmerbecken (Innen und Außen), ein Lehrschwimmbecken, eine Textilsauna, ein Aktionsbecken und weitere Attraktionen.

Die Stadt erwartet mindestens einen erfolgreichen Hauptschulabschluss, Spaß am Schwimmen und Freude am Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit, Kreativität und Flexibilität.

Weitere Informationen findest du unter www.soestebad.de und www.kivinan.de.

Bauzeichner (m/w/d)

Dich erwartet eine dreijährige Ausbildung überwiegend im Fachbereich 3 - Hoch- und Tiefbau mit den Schwerpunkten Tief-, Straßen- und Landschaftsbau. Der schulische Teil der Ausbildung findet in Oldenburg statt.

Du wirkst bei der Erstellung von Entwurfs- und Ausführungsplänen für Tiefbaumaßnahmen der Stadt Cloppenburg mit. U.a. wirst du auch darin ausgebildet, Aufmaß- und Kontrollaufgaben auf den städtischen Baustellen zu erledigen. EDV-Kenntnisse, Teamfähigkeit und Flexibilität werden vorausgesetzt.

Mindesteinstellungsvoraussetzung ist der erfolgreiche Realschulabschluss oder ein vergleichbarer Abschluss sowie gute Leistungen im Fach Mathematik. Gute Noten in den Unterrichtsfächern Physik und Werken/Technik sind darüber hinaus wünschenswert.

Erzieher/ Sozialassistent (m/w/d)

Wir freuen uns auf IhreInitiativbewerbung für den Einsatz in den städtischen Kita-Einrichtungen. Vollzeit oder Teilzeit? Wir finden eine passende Lösung.

Interessiert?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Bahlmann im Sachgebiet Personalwesen. Ihre Rufnummer lautet: Tel. 04471/185-229).

Die Gleichstellung aller Mitarbeiter wird gefördert. Die Stadt begrüßt deshalb Bewerbungen von Männern besonders. Unabhängig von der Herkunft, Religion oder einer bestehenden Behinderung des Bewerbers werden Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen - gerne unter Angabe der E-Mail-Adresse zwecks Eingangsbestätigung erbeten.

Ihre Bewerbung erwarten wir gerne per Mail im PDF-Format; alternativ senden Sie bitte Ihre Bewerbung als klassische Briefpost an die Stadt Cloppenburg. Bitte legen Sie nur Kopien Ihrer Dokumente bei, da die Unterlagen nicht zurückgesandt, sondern später vernichtet werden.

Hinweise zum Datenschutz:

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie auf unserer Seite Datenschutzerklärung.