Behördenführer

Partizipation von Kindern und Jugendlichen

Kinder- und Jugendforen, Beteiligungsprojekte in Schulen und Stadtteilen in Zusammenarbeit mit der Katholischen Fachhochschule Norddeutschland für Sozialwesen im Rahmen des Projektstudiums im Hauptstudium mit 10 StudentInnen

Allgemeine Informationen

Die Stadtjugendpflege organisiert seit 1995 Partizipationsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche. So gab es ein aktives Kinder- und Jugendparlament, welches seit 2004 vom Jugendforum abglöst wurde. Weiterhin werden verschiedene Beteiligungsprojekte in Cloppenburger Schulen durchgeführt. In den Beteiligungsprojekten geht es um alle relevanten Themen, die Kinder und Jugendliche interessieren, wie z.B. Verkehr, Umwelt, Kinder- und Jugendveranstaltungen, Schule, Vereine und Verbände, Sport- und Freizeitanlagen etc.