Behördenführer

Geschlechtsspezifische Angebote in der Kinder - und Jugendarbeit

Die Stadtjugendpflege und der Jugendtreff“ Rote Schule bieten regelmäßig verschiedene Angebote gezielt für Jungen und Mädchen an.

Allgemeine Informationen

Geschlechtsspezifische Jugendarbeit hat sich in den letzten Jahren zu einem eigenständigen Bereich der Jugendarbeit entwickelt. Grundlage und Ausgangspunkt ist dabei die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Lebenslagen von Mädchen und Jungen in unserer Gesellschaft (Auflösung traditioneller Geschlechterrollen, „Chancengleichheit“ in Ausbildung, Schule und Beruf). Angebot: z.B. Selbstbehauptungskurse für Mädchen oder Jungen, Mädchengruppe, Jungengruppe, Boxgruppe für Jungen, Mädchen-/Jungenseminare an Wochenenden zu geschlechtsspezifischen Themen.

Was wird benötigt?

Was wird benötigt: Informationen und Anmeldungen im Jugendtreff „Rote Schule“ oder über die aktuellen Programmhefte.

Ansprechpartner