Behördenführer

Straßensanierung/Straßenschäden

Die Stadt Cloppenburg ist als Straßenbaulastträger für die Verkehrssicherheit auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen innerhalb des Stadtgebietes zuständig.

Allgemeine Informationen

Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht müssen Straßenschäden, die im Laufe der Zeit durch Materialermüdung, Abnutzung und Verschleiß entstanden sind, ausgebessert oder grundhaft saniert werden. In der Regel werden - sofern dies erforderlich wird - ganze Straßenabschnitte flächenhaft erneuert. Straßenschäden können sein: - Absackungen oder Unebenheiten in der Fahrbahn oder in der Entwässerungsrinne (Gosse) - Wachsen oder Absacken von Schächten und Abläufen - Unebenheiten in der Bordsteinführung - Sonstige Beschädigungen am Straßenkörper oder Einrichtungen

Wichtige Hinweise/Fristen

Die Stadt Cloppenburg ist auf die Anzeige von Straßenschäden angewiesen und bittet daher, Schadensmeldungen dem Fachbereich 5 mitzuteilen. Meldungen werden telefonisch oder schriftlich entgegengenommen.