Unsere Stadt

Die aufgeschlossenen Menschen und das rege kulturelle Leben machen Cloppenburg zu einer lebenswerten Stadt. Mit dem Niedersächsischen Freilichtmuseum und der Stadthalle bildet sie auch den kulturellen Mittelpunkt der Region. Ihre große Fußgängerzone macht sie als Einkaufszentrum des Umlandes komplett. Sie werden sehen - ein Besuch in Cloppenburg lohnt sich immer!
Fussgängerzone Cloppenburg - Stadtmitte in der Fußgängerzone in Cloppenburg - © Stadt Cloppenburg - Peter Duddek

Geschichte

Die Geschichte der Stadt Cloppenburg im Überblick von der Gründung im Jahr 819 bis heute.

Ortschaften

Die Stadtteile Ambühren/Schmertheim, Bethen, Emstekerfeld, Galgenmoor, Kellerhöhe, Staatsforsten, Sternbusch und Vahren/Stapelfeld bilden je eine Ortschaft.

Partnerstadt

Cloppenburgs französische Partnerstadt Bernay liegt in der Normandie - 150 km westlich von Paris und 50 km südwestlich von Rouen. Bernay hat rund 12.000 Einwohner.

Zahlen und Daten

Das Stadtgebiet von Cloppenburg hat eine Gesamtfläche von 7058 ha. Die höchste Erhebung liegt bei 47m über NN, die Tiefste bei 32m über NN, die durchschnittliche Höhenlage bei 38,7m über NN.