Radtouren

Radwochen

April
Donnerstag, 20.04.2017: 

Eine Oase für unsere Sinne
Das leuchtende Grün und die Frühlingsblüten sind immer wieder eine Oase für unsere Sinne. Eine Besichtigung und eine Rast mit Kaffee und Kuchen sind eingeplant. Lunchpaket mitnehmen!
Dauer: 8 Stunden, 42 km 
Treffpunkt: 9.30 Uhr, Parkplatz, Basilika St. Marien, Wallfahrtsweg, Cloppenburg-Bethen 

Samstag, 22.04.2017:

Zur Engelmannsbäke
Über Höltinghausen bis Engelmannsbäke und dort kurzer Fußmarsch zu den beiden Großsteingräbern. An der Aue entlang, an der Bullmühle vorbei geht’s über Hagstedt und Langförden zur Einkehr im Landcafé „Repke“ und danach über Tenstedt und Sevelten zurück nach Cloppenburg. Keine Anmeldung erforderlich.
Abfahrt 11:00 Uhr
Treffpunkt CLP Museumsdorf, Parkplatz Alter Eingang, Museumstraße
Streckenlänge ca. 60 km
Rückkehr ca. 17:00 Uhr
Tempo: gemütlich 

Mai
Donnerstag, 04.05.2017: 

Morgenstund hat Gold im Mund I
Rund um Cloppenburg
Eine heimatkundliche Radtour führt uns nach einer Stunde zu einem gemeinsamen Frühstück. Anschließend ist noch eine Besichtigung eingeplant.
Dauer: 4 Stunden, 20 km 
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Tourist-Info am Marktplatz, Eschstraße 29, Cloppenburg
Kostenbeitrag wird erhoben Anmeldung erforderlich unter Telefon (0 44 71) 15-256 Terminänderungen vorbehalten. Veranstalter: Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.

Mittwoch, 10.05.2017: 

Auf den Spuren von Egbert Verbeek
Auch in unserer Region treffen wir auf Exponate des weithin bekannten Malers und Bildhauers Egbert Verbeek. Auf dieser Radtour betrachten wir einige seiner ausdruckstarken religiösen Arbeiten in Cloppenburg und Stapelfeld.
Dauer: 5 Stunden, 20 km 
Treffpunkt: 10.00 Uhr, Tourist-Info am Marktplatz, Eschstraße 29, Cloppenburg
Kostenbeitrag wird erhoben Anmeldung erforderlich unter Telefon (0 44 71) 15-256 Terminänderungen vorbehalten. Veranstalter: Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.

Donnerstag, 18.05.2017: 

Auftaktfahrt „Mit dem Fahrrad in den Feierabend“
Jeder ist herzlich eingeladen an der Auftaktfahrt teilzunehmen. Der ADFC Cloppenburg führt die kurze Radtour in einem gemütlichen Tempo durch das Cloppenburger Umland. Zum Abschluss wird es einen Imbiss beim Kulturbahnhof geben, bei dem gleichzeitig die „Ausstellung historischer Rennräder“ zu einem Besuch einlädt.
Anmeldungen unter stadtradeln@cloppenburg.de oder bei den Ansprechpartnern
Uhrzeit: 18:00 Uhr Start der Feierabendtour (ca. 20 km)
Organisation:ADFC Cloppenburg und Stadt Cloppenburg
Ort: Startpunkt bei Eingang zum Alten Rathaus, Sevelter Straße 8, Cloppenburg

Samstag, 20.05.2017:

Rennrad-Klassiker Ausfahrt
Uhrzeit: 10:00 Uhr (ca. 75 km, optional 50 km)
Organisation:Wolfgang Hagemann
Ort: Parkplatz Museumsdorf Cloppenburg, Bether Str. 6, Cloppenburg

Samstag, 20.05.2017:

Durch den Eleonorenwald
Über Staatsforsten und Varrelbusch geht’s zur Thülsfelder Talsperre und weiter über Markhausen und dann von Norden kommend durch das ausgedehnte Waldgebiet des Eleonorenwaldes bis nach Vrees. Abseits der Hauptstraße geht’s zur Kaffeepause in Dwergte und danach über Stalförden und schließlich an der Soeste entlang zurück nach Cloppenburg. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Verpflegung ist jeder selbst zuständig. Keine Anmeldung erforderlich.
Abfahrt 11:00 Uhr
Treffpunkt CLP Museumsdorf, Parkplatz Alter Eingang, Museumsstraße
Streckenlänge ca. 65 km, ca. 6 Stunden
Rückkehr ca. 17:00 Uhr
Veranstalter: ADFC
Tempo gemütlich

Dienstag, 23.05.2017:

Müller mahle mir mein Mehl
Auf einer geführten Radtour hören wir etwas vom Müller- und vom Bäckerhandwerk. Nach einer Besichtigung testen wir bei Kaffee und Kuchen, ob das Mehl auch gut gemahlen wurde. Lunchpaket mitnehmen!
Dauer: 8 Stunden, 48 km
Treffpunkt: 9.30 Uhr, Parkplatz Museumsdorf am Verwaltungsgebäude, Bether Straße, Cloppenburg
Kostenbeitrag wird erhoben Anmeldung erforderlich unter Telefon (0 44 71) 15-256 Terminänderungen vorbehalten. Veranstalter: Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.

Dienstag, 30.05.2017:

„Spargelzeit“
Sportlich/kulinarisch unterwegs
Sportlich geht es mit dem Rad zum Gemüsebauern. Nach Informationen zum Anbau und zur Vermarktung von Spargel in unserer Region wird für ein gemeinsames Spargelessen eingekauft und nach dem Motto „selbst ist die Frau oder der Mann“ mit Unterstützung einer Hauswirtschaftsmeisterin in der neuen Küche des Bildungswerks gekocht. Mit dem gemeinsamen Verzehr klingt der Tag aus.
Dauer: 5 Stunden, 20 km
Treffpunkt: 15.30 Uhr, Bildungswerk, Graf-Stauffenberg-Straße 1-5, Cloppenburg
Kostenbeitrag wird erhoben Anmeldung erforderlich unter Telefon (0 44 71) 15-256 Terminänderungen vorbehalten. Veranstalter: Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.

Mittwoch, 31.05.2017: 

Fahrradfahren nach Lust und Laune?!
Offene Fahrradtour mit praktischer Verkehrsschulung im Stadtgebiet, Schwerpunkt: Verkehrsregeln/Radwegführung. Geführt von der Kreisverkehrswacht.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Anmeldung unter stadtradeln@cloppenburg.de oder bei den Ansprechpartnern
Uhrzeit: 17:00 Uhr (ca. 2 Stunden)
Veranstalter: Kreisverkehrswacht Cloppenburg e.V.
Ort: Bernay-Platz, Cloppenburg

Juni 

Donnerstag, 01.06.2017:

Morgenstund hat Gold im Mund II
Rund um Molbergen
Eine heimatkundliche Radtour führt uns nach einer Stunde zu einem gemeinsamen Frühstück.
Anschließend ist noch eine Besichtigung eingeplant.
Dauer: 4 Stunden, 20 km
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Schützenplatz, Cloppenburger Straße, Molbergen
Kostenbeitrag wird erhoben Anmeldung erforderlich unter Telefon (0 44 71) 15-256 Terminänderungen vorbehalten. Veranstalter: Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.

Freitag, 16.06.2017: 

„Spargelzeit“
Sportlich/kulinarisch unterwegs
Sportlich geht es mit dem Rad zum Gemüsebauern. Nach Informationen zum Anbau und zur Vermarktung von Spargel in unserer Region wird für ein gemeinsames Spargelessen eingekauft und nach dem Motto „selbst ist die Frau oder der Mann“ mit Unterstützung einer Hauswirtschaftsmeisterin in der neuen Küche des Bildungswerks gekocht. Mit dem gemeinsamen Verzehr klingt der Tag aus.
Dauer: 5 Stunden, 20 km 
Treffpunkt: 15.30 Uhr, Bildungswerk, Graf-Stauffenberg-Straße 1-5, Cloppenburg
Kostenbeitrag
Anmeldung erforderlich

Samstag, 17.06.2017:

Garrel, Bösel & Co.
Abfahrt 11:00 Uhr
Treffpunkt CLP Alter Eingang
Streckenlänge ca. 60 km
Rückkehr ca. 17:00 Uhr
Tempo gemütlich
Der Name sagt alles – und zurück geht’s an der Talsperre entlang, und natürlich mit Einkehr zu lecker Kaffee und Kuchen ...

Donnerstag, 29.06.2017: 

Herzog-Erich-Reuhteweg oder Ossentrede
Eine Autobahn per Pedes schon im Mittelalter. Wir werden eine Teilstrecke dieser alten historischen Straße entlang fahren und von ihrer Bedeutung im Mittelalter hören. Eine Besichtigung und Kaffee und Kuchen werden auf dieser Radtour nicht fehlen. Lunchpaket mitnehmen!
Dauer: 7 Stunden, 42 km
Treffpunkt: 10.00 Uhr, St. Johannes Kirche, Hellerweg, Bühren
Kostenbeitrag
Anmeldung erforderlich

Juli

Donnerstag, 06.07.2017: 

Morgenstund hat Gold im Mund III
Rund um Cappeln
Eine heimatkundliche Radtour führt uns nach einer Stunde zu einem gemeinsamen Frühstück.
Anschließend ist noch eine Besichtigung eingeplant.
Dauer: 4 Stunden, 20 km 
Treffpunkt: 9.00 Uhr,St. Peter und Paul Kirche, Große Straße 13, Cappeln
Kostenbeitrag
Anmeldung erforderlich 

Donnerstag, 27.07.2017: 

Eine Reise in den Nachbarkreis
Wir besuchen auf unserer Radtour einen Landwirt der neue Wege geht. Er ist mit seinem Anbau einmalig in Niedersachsen. Freuen Sie sich auch auf einen Gartenbesuch und eine gemütliche Kaffeetafel. Lunchpaket mitnehmen!
Dauer: 8 Stunden, 40 km
Treffpunkt: 10.00 Uhr, St. Josef-Kirche, Beverbrucher Damm 57, Garrel-Beverbruch
Kostenbeitrag
Anmeldung erforderlich 

August 

Donnerstag, 03.08.2017: ausgebucht!!!! 

Fahrt ins Hasetal
Im Rahmen einer Radtour besuchen wir das Hasetal. Ein weltweit agierendes Unternehmen gibt uns Einblicke in die Abläufe seines Betriebes. Eine gemütliche Kaffeetafel erwartet uns. Lunchpaket mitnehmen!
Dauer: 8 Stunden, 40 km
Treffpunkt: 9.00 Uhr, Sportplatz, Matrumerweg, Ermke
Kostenbeitrag
Anmeldung erforderlich 

Donnerstag, 10.08.2017: 

Morgenstund hat Gold im Mund IV
Rund um Emstek
Eine heimatkundliche Radtour führt uns nach einer Stunde zu einem gemeinsamen Frühstück.
Anschließend ist noch eine Besichtigung eingeplant.
Dauer: 4 Stunden, 20 km 
Treffpunkt: 9.00 Uhr,St. Margaretha Kirche, Clemens August Straße1, Emstek
Kostenbeitrag
Anmeldung erforderlich

Donnerstag, 17.08.2017:

Zu Gast in Dinklage

Unsere Fahrradtour führt uns in die Burgstadt Dinklage. Bei einer Betriebsbesichtigung lernen Sie einen expandierenden Betrieb kennen, der über Europa hinaus hochwertige Produkte für die Landwirtschaft und Industrie plant und produziert. Eine Kaffeetafel ist eingeplant. Lunchpaket mitnehmen!
Dauer: 8 Stunden, 40 km
Treffpunkt: 9.00 Uhr, St. Franziskus-Kirche, Zur Burg, Cappeln-Elsten
Kostenbeitrag
Anmeldung erforderlich 

Dienstag, 22.08.2017: 

Überraschungsfahrt in den ecopark

Bei einem Besuch des Gewerbepark an der Hansalinie wird ein dort ansässiger Betrieb uns eine „neue Idee von Arbeitsleben“ vermitteln. Bei einer anschließenden Kaffeetafel können wir uns über Eindrücke austauschen. Lunchpaket mitbringen!

Dauer: 6 Stunden, 36 km
Treffpunkt: 12.00 Uhr, Parkplatz Museumsdorf am Informationszentrum, Bether Straße 6, Cloppenburg
Kostenbeitrag
Anmeldung erforderlich 

September

Montag, 04.09.2017: 

Spätsommerliche Radtour an der Talsperre
In froher Gemeinschaft führt die Radtour in die Umgebung. Die Natur bäumt sich nochmals auf. Man erkennt am Wegesrand deutlich Veränderungen. Bei dieser Tour um die Talsperre freuen wir uns auf eine schöne Heideblüte. Mit einer deftigen Brotzeit in freier Natur runden wir den Tag ab. Ausreichend Getränke für Fahrt und Rast mitnehmen!
Dauer: 6 Stunden, 40 km 
Treffpunkt: 13.00 Uhr, Tourist-Info am Marktplatz, Eschstraße 29, Cloppenburg
Kostenbeitrag
Anmeldung erforderlich 

Dienstag, 19.09.2017: 

Dem Dampfross auf der Spur
Eine E-Bike-Tour
Auf dieser ca. 60 km langen Radtour wird versucht, die alte Trassenführung der ehemaligen Kleinbahn Vechta-Cloppenburg zu rekonstruieren und so weit wie möglich zu erfahren. Noch vorhandene Restgleisanlagen und Bauwerke werden besichtigt. Lunchpaket mitnehmen!
Dauer: 8 Stunden, 60 km
Treffpunkt: 9.30 Uhr, Tourist-Info am Marktplatz, Eschstraße 29, Cloppenburg
Kostenbeitrag
Anmeldung erforderlich