Radfestival

Flyer Radfestival

Ansprechpartner

Brinkmann, Sandra
Telefon: 0 44 71 / 185 - 131

Radfestival - 100 Jahre Kalkhoff

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Marke Kalkhoff feierten die Stadt Cloppenburg, das Museumsdorf, die CM Cloppenburg Marketing GmbH und der Fahrradhersteller Derby Cycle am Samstag, den 15. Juni 2019 in der Cloppenburger Innenstadt das „Radfestival – 100 Jahre Kalkhoff“.

Beginnend mit der Ausstellungseröffnung "Hier ist das Rad zuhause - 100 Jahre Kalkhoff" im Museumsdorf, erhalten interessierte Besucher bis zum 22. November einen Überblick über die Entwicklung des Fahrrades in den vergangegenen 100 Jahren. Dabei können ebenso persönliche Gegenstände aus der Zeit des Kalkhoff-Gründers Heinrich Kalkhoff besichtet werden. 

Nach einer geführten Fahrradtour entlang der fünf Produktionsstätten Kalkhoffs, trafen die Teilnehmer pünktlich zum Radfestival in der Innenstadt ein. Dort erwartete sie ab 13 Uhr ein Veranstaltungsprogramm rund ums Thema Fahrrad.

 

Kreisverkehrswacht Cloppenburg Demonstration der Gefahren des toten Winkels
Derby Cycle

Showtruck der Marke Kalkhoff mit dem Jubiläumsrad "Heinrich"

Berti's Bike Center

Ausstellung verschiedener Kalkhoff-Modelle

Demonstration des Hochrad-Fahrens

ADFC 

Informationsstand zu verschiedenen Fahrradtouren und      Radwegen

Wolfgang Hagemann Ausstellung historischer Rennräder und Erläuterung der Entwicklung der Gangschaltung während der Tour de France
GZM Belling

Lease-a-bike Informationsstand

Ausstellung verschiedener Modelle der Marken Raleigh und Univega

Kinderschminken

Steffi's Malwerkstatt Mitmachaktion: Bemale deine Fahrradspeiche
"Wetten Dass?" Wettkönig Daniel Rall

Vorführung verschiedener BMX-Stunts 

Mitmachaktion auf dem Parcour

Turnverein Cloppenburg Vorführung Einradfahren
Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.

Fahrradtour "Cloppenburg mit dem Rad entdecken", ab 13 Uhr, Treffpunkt: Alter Rathauseingang, Anmeldung unter:Tel. 04471 - 15256

Polizei Cloppenburg

Fahrradregistrierung

 

Absolutes Highlight für viele Besucher war die "The Art of Bike" Show von Daniel Rall. Dabei konnten sie nicht nur erleben wie er Kronkorken oder ein Bikini-Oberteil mit seinem BMX-Rad öffnete, sie durften bei den risikoreichen Stunts auch assistieren. 

Gleich zwei Fahrräder konnten während des Radfestivals verlost werden. Während um 15 Uhr der Hauptpreis, ein Retrobike der Marke Kalkhoff, an den glücklichen Gewinner Werner Vogt übergeben werden konnte, gewann Margret Wübbelmann das E-Bike der Marke Raleigh, das von GZM Belling gesponsort wurde. 

Wir möchten uns noch einmal herzlich bei allen Kooperationspartnern dieser Veranstaltung bedanken ohne deren Unterstützung ein derartiges Jubiläumsfestival nicht möglich gewesen wäre!

Hier einige Eindrücke des Radfestivals - 100 Jahre Kalkhoff: