Ausstellung

„Ausstellung historischer Rennräder“

Vom 4. Mai bis 21. Mai 2017
Öffnungszeiten:
Donnerstags:               17:00 - 21:00 Uhr
Freitags bis Sonntags: 11:00 – 17:00 Uhr
Kunsthalle im Kulturbahnhof, Bahnhofstraße 82

Der Einbtritt ist frei!

Gezeigt werden Rennmaschinen, angefangen von einem Renn-Hochrad von 1895 bis zu einem Jubiläumsmodell „BIANCHI 110“ von 1995, also genau 100 Jahre Entwicklungsgeschichte!

Es werden insgesamt 25 Rennräder gezeigt, die fast alle aus der Sammlung von dem Fahrradenthusiasten Wolfgang Hagemann stammen. Das einzige Rad, das nicht zu seiner Sammlung gehört, ist das Hochrad, das vom Museumsdorf Cloppenburg zur Verfügung gestellt wird.

Die gezeigten Maschinen in der Ausstellung sind größtenteils ehemalige Profi Rennmaschinen, Prototyen und sehr rare hochwertige Rennmaschinen. Folgende Marken werden unter anderem gezeigt: BIANCHI; CINELLI; COLNAGO; KALKHOFF; RIGI; TEXTIMA und viele mehr.

Die Ausstellung soll die technische Entwicklung der Rennmaschine aufzeigen, die ersten Gangschaltungen, deren Weiterentwicklungen bis zum heutigen Standard, Rahmenformen und letztendlich auch das Material zum Rahmenbau

Auch die Zeittypische Rennrad Bekleidung und Zubehörteile werden in Teilen zu sehen sein.

Abgerundet wird die Ausstellung durch karikaturistische Zeichnungen (Drucke) eines Künstlers.