Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 27.07.2022

Stadtverwaltung ehrt Ausbildungs-Absolvent*innen

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die diesjährigen städtischen Ausbildungs-Absolvent*innen von Bürgermeister Neidhard Varnhorn und Stadträtin Stefanie Lübbers geehrt.

„Hinter Ihnen liegen anstrengende Monate und Wochen. Doch jetzt ist es geschafft und Sie haben mit dem Bestehen Ihrer Abschlussprüfung einen weiteren Meilenstein in Ihrer Berufslaufbahn erreicht, auf den Sie zu Recht sehr stolz sein können,“ gratulierte Bürgermeister Neidhard Varnhorn den insgesamt fünf Absolvent*innen.

Besonders stolz auf die eigene Leistung kann Carina Bokern sein. Die 21-Jährige absolvierte von 2019 bis 2022 die Ausbildung zur Stadtinspektorin und wurde im Studiengang Verwaltungsbetriebswirtschaft mit einer Abschlussnote von 13,84 Punkten Jahrgangsbeste in Niedersachsen. Seit dem Abschluss der Ausbildung ist sie im Sachgebiet Personalwesen tätig.

Ebenfalls das duale Studium zum Stadtinspektor durchlief Jochen Moss, der nach seinem Abschluss zum Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur wechselte.

Moritz Londa wurde von 2020 bis 2022 zum Stadtsekretär ausgebildet und beginnt am 1. August die Ausbildung zum Stadtinspektor. Das duale Studium wird er ebenfalls bei der Stadt Cloppenburg absolvieren. 

Eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolvierte Laura Maurer von 2019 bis 2022. Sie arbeitet derzeit im Bürgeramt der Stadt Cloppenburg.

Steve Pesci hat von 2019 bis 2022 seine Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe im Soestebad absolviert und ist im Anschluss an seine Ausbildung in einer anderen Gemeinde tätig.

Ihre Ausbildung bzw. Weiterbildung ebenfalls bestanden haben Jennifer Winkler (Verwaltungsfachangestellte) und Nicole Witt (Angestelltenlehrgang 1), die aus zeitlichen Gründen nicht an der Ehrung teilnehmen konnten.