Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 20.05.2022

Ausstellung "Häusliche Gewalt" beginnt am 02. Juni

Am Donnerstag, den 19. Mai, fand die Vorankündigung der Aktionswochen der „Sozialen Meile Cloppenburg“ im Rathaus statt. In diesem Jahr hat die Arbeitsgruppe der sozialen Einrichtungen in Cloppenburg („Soziale Meile Cloppenburg“) das Thema „Häusliche Gewalt“ für die Aktionswochen ausgesucht, da das Problem in den verschiedenen Beratungsstellen vermehrt aufgetreten ist. Vom 02. bis zum 22. Juni sollen unterschiedliche Altersstufen mit verschiedenen Aktionen auf dieses wichtige Thema aufmerksam machen.
„Die aktuellen Zahlen der Fälle von häuslicher Gewalt im Landkreis Cloppenburg zeigen uns, wie wichtig es ist, auf dieses Tabuthema aufmerksam zu machen“, betont Irene Keller, die Gleichstellungsbeauftrage der Stadt Cloppenburg. Am 02. Juni findet im Rathaus dazu die Eröffnung der Ausstellung „Häusliche Gewalt“ statt. Hierbei wird es unter anderem auch eine Podiumsdiskussion mit Vertretern der Staatsanwaltschaft, der Polizei, des Jugendamtes und der Beratungs- und Interventionsstelle Cloppenburg geben.