Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 22.04.2022

Stefanie Lübbers verstärkt Cloppenburger Verwaltungsvorstand

Zum 1. April hat Cloppenburgs neue Stadträtin Stefanie Lübbers ihre Arbeit bei der Stadtverwaltung aufgenommen. Damit ist der Verwaltungsvorstand der Stadt Cloppenburg wieder komplett.

„Es ist uns gelungen mit Frau Lübbers eine sehr erfahrene Führungskraft zu gewinnen. Bereits die ersten äußerst positiven Gespräche haben gezeigt, dass sie genau die Richtige für die Position ist und viel Know-how mitbringt. Davon kann Cloppenburg nur profitieren. Langweilig wird es auf jeden Fall nicht werden, wir haben viele Projekte und Aufgaben vor der Brust “ versprach Bürgermeister Neidhard Varnhorn der neuen Kollegin.

„Darauf und auf die spannende Tätigkeit hier in Cloppenburg, sowie die Zusammenarbeit mit Kollegium und Politik, freue ich mich sehr. Durch viele Gespräche mit den neuen Kolleginnen und Kollegen und erste Termine konnte ich mich bereits gut einfinden. Ich möchte mich herzlich bei allen für den freundlichen Empfang und die Unterstützung bei der Einarbeitung bedanken“, äußerte sich Stadträtin Stefanie Lübbers voller Tatendrang bei ihrer Vorstellung.

Die 40-Jährige begann ihre Berufslaufbahn 1999 mit einer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten beim Gemeindeverband katholischer Kirchengemeinden Hochstift Paderborn. Nach der erfolgreichen Ausbildung kehrte Stefanie Lübbers 2002 in ihre Heimatstadt Delbrück zurück, wo sie zunächst als Sachbearbeiterin im Ordnungsamt beschäftigt war und 2006 in den Finanzbereich wechselte.
Von 2015 bis 2018 machte sie nebenberuflich den Angestelltenlehrgang II und übernahm im gleichen Jahr die Sachgebietsleitung „Steuern und Abgaben“ in Rietberg. Anfang 2019 führte der beruflicher Werdegang Stefanie Lübbers auf die Nordseeinsel Norderney, wo sie als Kämmerin die Fachbereichsleitung „Finanzen und Liegenschaften“ übernahm. Im März 2020 kehrte die gebürtige Delbrückerin aus familiären Gründen zurück auf das Festland und wurde in der Gemeinde Schlangen Kämmerin und Personalleiterin. 2021 absolvierte sie nebenberuflich die modulare Qualifikation für den höheren Verwaltungsdienst. Nun folgte der Wechsel nach Cloppenburg, wo Stefanie Lübbers bereits mit Erstwohnsitz gemeldet ist und eine Wohnung bezogen hat.

Als Stadträtin wird sie gemeinsam mit Bürgermeister Neidhard Varnhorn und dem Ersten Stadtrat Wigbert Grotjan den Verwaltungsvorstand der Stadt Cloppenburg bilden. In ihrer Funktion als Stadträtin wird sie für die Fachbereiche 1 (Interner Service & Finanzen), den Fachbereich 2 (Bürgerservice, Ordnung & Kultur) sowie den Fachbereich 5 (Familie, Bildung & Soziales) zuständig sein.