Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 15.07.2021

Ministerpräsident Stephan Weil zu Gast im Rathaus

Am Mittwoch war Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil im Landkreis Cloppenburg unterwegs und besuchte in diesem Rahmen auch das Cloppenburger Rathaus. Bürgermeister Dr. Wiese sowie der Verwaltungsausschuss der Stadt Cloppenburg nahmen ihn bei Kaffee und Kuchen in Empfang.

Im großen Ratssaal durfte sich Weil in das Goldene Buch der Stadt Cloppenburg eintragen. Für ihn sei dies immer wieder eine große Ehre. In den Gesprächen war auch die Corona-Pandemie ein Thema. Weil nutzte die Gelegenheit, noch einmal kräftig für die Corona-Schutzimpfung zu werben.

Im Anschluss daran nahm Weil die Preisverleihung der Aktion „Glücksmomente“ vor, bei der Dr. Gudrun Hoppe aus Löningen den ersten Platz belegte. Bei dem Projekt der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention Cloppenburg konnten Bürgerinnen und Bürger in den vergangenen Wochen ihre persönlichen Glücksmomente während der Pandemie, verpackt in kurze Sätze oder kleine Gedichte, einreichen. Insgesamt gab es rund 250 Einsendungen, die von einer Jury bewertet wurden.

„g-glückt“!
Geladene Gäste, goldbraunes Grillgut, gelungene Gartenparty,
Gemütlichkeit gut gelaunt genießen, grüner Garten,
Gänseblümchen, Glockenblumen, Gezwitscher gratis.
Gestern geimpft – genial!

(Glücksmoment von Gudrun Hoppe)

Alle Glücksmomente: https://www.gluecksmomente-cloppenburg.de/glueck/