Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 10.06.2021

Rathaus wird ab Montag geöffnet

Ab Montag, 14 Juni, wird die Cloppenburger Stadtverwaltung wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Besucher*innen geöffnet. Eine vorherige telefonische Terminabstimmung mit der/dem zuständigen Sachbearbeiter*in ist jedoch ratsam, da sich aktuell noch einige Mitarbeiter*innen tageweise im Homeoffice befinden. Zudem haben Besucher*innen mit Termin Vorrang. Für Besucher*innen ohne Termin kann es daher zu Wartezeiten kommen. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass es für die Baugenehmigungsbehörde und das Standesamt gesonderte Sprechzeiten gibt.

Im Rathaus gilt nach wie vor eine Maskenpflicht (OP- oder FFP2-Masken). Auch die Einhaltung der Abstandsregeln, sowie die Registrierung der Kontaktdaten für die schnelle und lückenlose Kontaktrückverfolgung, sind weiterhin verpflichtend. Für die Registrierung können Besucher*innen die LUCA-App nutzen oder weiterhin händisch ein Kontaktformular im Rathaus ausfüllen. Die Formulare werden nach einer festgelegten Aufbewahrungsfrist vernichtet.

Trotz der aktuell niedrigen Inzidenzwerte im Landkreis Cloppenburg ist weiterhin Vorsicht geboten. Es wird daher ausdrücklich darum gebeten, Anliegen, sofern möglich, schriftlich oder telefonisch zu klären. Wer Unterlagen abgeben möchte, wird gebeten, diese in den Briefkasten der Stadtverwaltung zu werfen. Ein aktuelles Telefonverzeichnis ist unter www.cloppenburg.de zu finden.

Öffnungszeiten des Bürgeramtes:
Montag - Mittwoch: 8.00-16.00 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 17.00
Freitag: 8.00 - 12.30

Stadtverwaltung:
vormittags:
Montag - Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
nachmittags:
Montag - Mittwoch: 14.30 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.30 - 17.00 Uhr
oder nach Vereinbarung

Sprechzeiten Baugenehmigungsbehörde und Standesamt:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
Dienstag: 14.30 - 16.00 Uhr
Donnerstag: 14.30 - 17.00 Uhr