Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 14.10.2020

Soestebad öffnet wieder

Am Donnerstag, dem 15. Oktober, öffnet das Cloppenburger Soestebad wieder seine Tore. Aufgrund der Allgemeinverfügung des Landkreises Cloppenburg zur Eindämmung der Atemwegserkrankung „Covid-19“ musste das Freizeitbad vorübergehend geschlossen bleiben.

In den Herbstferien gibt es tägliche Zeitfenster von 9-12 Uhr, 13-16 Uhr und 17-20 Uhr. Es gilt aufgrund der Einschränkungen und längeren Wartezeiten ein vergünstigter Tarif, bei dem nur zwei Stunden gezahlt, dafür im gesamten Zeitfenster geschwommen werden darf. Zudem findet am Dienstag und Donnerstag von 6:30 bis 7:45 Uhr das Frühschwimmen statt.

Die Badegäste müssen vorab online ein Zeitfenster reservieren und die Bestätigung als Ausdruck oder auf dem Smartphone am Eingang vorzeigen. Die Reservierung kann kostenlos auf der Website des Soestebads www.soestebad.de getätigt werden. Auf der Website ist auch ersichtlich, wie viele Tickets noch erhältlich sind.

Der Kurs-Betrieb wird noch nicht wiederaufgenommen.