Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 25.03.2020

Neue Software: Bürgeramt Ende März vorrübergehend nicht erreichbar

Das Bürgeramt der Stadt Cloppenburg bekommt Ende März eine neue Sofortware. Während der damit verbundenen Installationsarbeiten und Schulungen der Mitarbeiter ist das Bürgeramt für alle Tätigkeiten von Montag, 30. März bis einschließlich Dienstag, 31. März, nicht erreichbar. Auch Eilfälle können in diesem Zeitraum nicht bearbeitet werden.

Die erforderliche Softwareumstellung war ursprünglich für Ende April terminiert. Da das Rathaus aktuell grundsätzlich für den Publikumsverkehr geschlossen ist, wird die Phase der Schließung genutzt und die neue Software früher eingeführt.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.