Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 09.11.2019

Kindertagesstätten in Cloppenburg öffnen ihre Türen

In welcher Einrichtung möchte ich mein Kind zukünftig betreuen lassen? Diese Frage stellen sich Jahr für Jahr zahlreiche Eltern und die Antwort ist immer individuell. Daher laden die Kindertagesstätten in der Stadt Cloppenburg zu einem Tag der offenen Tür am Samstag, 23. November von 10 bis 12 Uhr, ein. An diesem Vormittag können Eltern und ihre Kinder die Einrichtungen sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennenlernen und sich direkt vor Ort über das Betreuungsangebot informieren. Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig.

Mit dabei am Samstag, 23 November, sind in diesem Jahr die Kita Abenteuerland nur im Bereich der Krippengruppen, die Krippe Abenteuerland, die Kita Schatzkiste, die Kita Sonnenblume, die Kita St. Andreas, die Kita St. Augustinus, die Kita St. Josef, die Kita St. Marien Bethen und die Kita St. Vincenz (öffnet bereits ab 9 Uhr) sowie die Kita Schwedenheim inkl. der Krippe Zwergenland.

Die Kita St. Bernhard lädt am Mittwoch, 27. November von 15:30 Uhr bis 17 Uhr, zum Tag der offenen Tür, die Kita Du und Ich am Samstag, 30. November von 10 bis 12 Uhr, ein. Die Kita am Kirchplatz, der Kindergarten Kunterbunt, die Kita „Die Arche" sowie der Waldkindergarten nehmen nicht am Tag der offenen Tür teil. Sollte Interesse an einer Hospitation in der Kita „Die Arche" bestehen, kann mit der Einrichtungsleiterin Frau Tepe telefonisch unter 04471/933984 ein Termin vereinbart werden. Gleiches gilt für den Waldkindergarten. Bei Interesse an einem Platz im Waldkindergarten können Eltern unter der Telefonnummer 0159/04369860 von 8 bis 13 Uhr einen Termin mit der Einrichtungsleiterin Frau Schlichting für eine Hospitation vereinbaren.

Weitere Informationen über das Betreuungsangebot in Cloppenburg finden Sie hier. 

Foto: Kita Sonnenblume/ Silvia Oberschelp