Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 22.02.2019

Rote Schule goes Japan: Großes Anime-Treffen in Cloppenburg

Am Samstag, 2. März, kommen Fans der japanischen Kultur in der Roten Schule zusammen. Alle Jugendlichen ab 12 Jahren, die gerne Mangas lesen, Animeserien oder Filme schauen, sich nach ihrem Lieblingscharakter kleiden (Cosplay) oder sich einfach mit Freunden treffen möchten, sind herzlich zum Anime Treff Cloppenburg (ATC) eingeladen.

Es wird vieles geboten an diesem Tag. Im Café kann entspannt das ein oder andere Stück-chen Kuchen genossen oder eine heiße Schokolade getrunken werden. Dabei kann anderen beim Karaoke singen zugehört oder auch selbst zum Mikro gegriffen werden.

Im Gamingraum gibt es die Möglichkeit, an verschiedenen Konsolen zu spielen. Zudem werden verschiedene Workshops angeboten, wie beispielsweise ein Yu-Gi-Oh-Turnier, das vom Yu-Gi-Oh-Aurich veranstaltet wird. Darüber hinaus gibt es einen Escape-Room, der die Teams herausfordert, verschiedene Rätsel zu lösen, um sich aus dem Raum zu befreien. Um ca. 16:30 Uhr wird außerdem ein Cosplaywettbewerb stattfinden, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt.

Die Veranstaltung beginnt um 12 Uhr und endet gegen 18 Uhr in der Roten Schule Cloppenburg. Außer für Speisen und Getränke entstehen keine Kosten.

Wer mehr über die Veranstaltung erfahren möchte, kann sich über Facebook (www.facebook.com/animetreffencloppenburg), in der Roten Schule persönlich oder unter 04471/709889 informieren.

Foto: Melanie Dellwisch