Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 14.09.2018

Freie Betreuungsplätze in der Einrichtung „Dechant-Brust-Straße“

Die Stadt Cloppenburg ist eine der jüngsten Städte der Bundesrepublik. Nachvollziehbar, dass gerade die Betreuung der Kinder in den Kindergärten und Kindertagesstätte einen hohen Stellenwert einnimmt. Für das kürzlich begonnene Kindergartenjahr gibt es nun eine tolle Nachricht: Es gibt noch freie Kapazitäten im Kindergarten- und Krippenbereich!

Zum 1. Oktober 2018 wird an der neuen Einrichtung „Dechant-Brust-Straße“ eine altersübergreifende Gruppe eingerichtet. Das bedeutet: Die Gruppengröße beträgt hier grundsätzlich auch 25 Kinder, sie reduziert sich jedoch bei jedem in der Gruppe aufgenommenen Krippenkind um einen Platz. Wer Interesse an einen dieser Betreuungsplätze hat, kann sich im Rathaus mit Frau Abeln (Tel. 04471/185227 oder s.abeln@cloppenburg.de) in Verbindung setzen.

Beeindruckende Zahlen: Insgesamt gibt es in der Soestestadt 1064 Kindergartenplätze und 295 Krippenplätze. „Die Kinderbetreuung ist für uns ein wichtiges Thema. Im vergangenen Monat konnten die ersten Kinder die neue Einrichtung an der Dechant-Brust-Straße beziehen. Jetzt können wir die Räumlichkeiten bis zum 1. Oktober weiter mit Leben füllen“, erläutert Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese.

Foto: Beeken / Stadt Cloppenburg