Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 02.02.2018

Konzert CARROUSEL am 22. April im Kulturbahnhof

Die französische-schweizerische Band CARROUSEL gibt am So, 22. April 2018, im Kulturbahnhof Cloppenburg ein Konzert mit neuer französischer Musik - einer Mischung aus Chanson, Rock und Folk. Beginn ist um 17 Uhr, Veranstalter ist das Partnerschaftskomitee Cloppenburg.

Eintrittskarten gibt es in der Buchhandlung Terwelp (Lange Straße 8, 49661 Cloppenburg, Tel. 04471 - 9 22 45) und online über www.reservix.de .
Bei ihrem Auftritt mit «Plus de couleurs » im vergangenen September wurde die Band im ZDF Fernsehgarten begeistert aufgenommen. Drei Jahre nach dem Album «L'euphorie» und einer Tour mit über 200 Konzerten, kehrten CARROUSEL mit ihrem neuen, dem vierten Album «Filigrane» im November 2017 endlich auf die deutschen Bühnen zurück. «Filigrane» besticht durch Originalität und Vielfältigkeit, Musik und Texte sind optimistisch und direkt, mit französischem Charme oder mit im Ohr haftenden, wundervollen Melodien versehen. Neben Sophie Burande (F) und Léonard Gogniat (CH) spielen Mathieu Fritz, Keyboard, Thierry Cattin, Schlagzeug, und Christian Bron, Bass.

Der Draht zum Publikum wurde an über 500 Konzerten geknüpft – gemeinsam mit ihrer bestens eingespielten Band haben sie sich quer durch Europa gespielt und auch im Kaukasus und in Asien schon live überzeugt. Ihr direkter Charme und die französische Lässigkeitsind die besten Botschafter ihrer Musik, die durch ihre Eingängigkeit und die beiden Stimmen von Sophie Burande und Léonard Gogniat überzeugt.

Drei Minuten genügen Carrousel in den meisten Fällen für einen Song - so haben sie es auf ihren bisherigen drei Alben «Tandem», «En Equilibre» und «L’euphorie» gehalten. Dass man Leichtigkeit und Eingängigkeit dabei nicht mit Einfalt verwechseln sollte, liegt bei Carrousel auf der Hand. Sie schaffen es immer wieder, jedem ihrer Lieder einen besonderen Dreh zu verpassen.

Weitere Informationen und Tour-Daten gibt es stets aktuell auf der Homepage der Band unter www.carrousel-musique.com.

Foto:© Lea Meienberg