Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 29.06.2017

Bürgermeister verabschiedet langjährigen Mitarbeiter Gerd Thole

In den Ruhestand verabschiedet wurde jetzt der städtische Mitarbeiter Gerd Thole. Während einer Feierstunde im Historischen Ratssaal bekam der Cloppenburger eine Urkunde und ein Präsent von Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese überreicht. „Es ist heute nicht mehr selbstverständlich, dass man einem einzigen Arbeitgeber so lange treu bleibt“, betonte Wiese. Thole war 46 Jahre bei der Stadtverwaltung beschäftigt.

Gerd Thole begann 1971 seine Ausbildung als Verwaltungslehrling bei der Stadt und war dann ab 01.08.1973 Verwaltungsangestellter. Im Laufe der Jahre durchlief er zahlreiche Ämter der Stadt, so das Schul- Jugend- und Kulturamt, die Stadtkasse, das Einwohnermeldeamt, das Ordnungsamt (Marktabteilung) und war seit 2008 im Fachbereich 2 tätig.

Darüber hinaus war Thole langjähriger Vorsitzender des Personalrats und ehrenamtlicher Richter beim Amtsgericht Oldenburg.

Gerd Thole ist verheiratet mit seiner Frau Ursula und hat einen Sohn. Er freut sich darauf, nun verstärkt seinem musikalischen Hobby, dem Klarinette spielen, nachgehen zu können.