Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 27.12.2017

Musik-Kabarett „Grund für Liebe – politisch, zärtlich, schön“

Als scheinintegrierte Deutsche in der Schweiz schlägt die gebürtige Europäerin Uta Köbernick ihre Ostberliner Wurzeln tief in die Blumentöpfe unserer Vorurteile. Am 26. Januar 2018 wird sie ihr neues Programm im Cloppenburg Kulturbahnhof präsentieren. Mit bezaubernder Leichtigkeit, hinreißender Komik, virtuosem Gesang und einer herrlichen Tiefe wird sie bis an den Rand des Erkennbaren und manchmal Erträglichen gehen. Politisch hellwach bringt sie Standpunkte ins Stolpern, hilft ihnen schmunzelnd wieder auf die Beine und wenn sie glauben, wieder festen Boden gefunden zu haben, ist die Erde plötzlich eine Scheibe. Grenzen verschwimmen zu einem Ozean im Wasserkocher und nach einem zauberhaften Abend versteht man die Welt zwar besser, aber sich selbst ein wenig mehr.

Die diplomierte Schauspielerin Uta Köbernick wurde bereits 2009 mit dem Deutschen Kleinkunstpreis und 2011/12 mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.

Eine gute Geschenkidee ist das Wahlabonnement „Kulturpaket". Der Besucher kann aus vier Veranstaltungen drei auswählen und so selbst sein eigenes Programm zusammenstellen. Dabei spart er mehr als 25 % des Eintrittspreises. Nähere Informationen auf

www.kulturbahnhof-cloppenburg.de

Eintrittskarten gibt es über den Online-Ticketshop des Kulturbahnhofs Cloppenburg (www.kulturbahnhof-cloppenburg.de) und bei allen Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket, u. a. beim Cloppenburger Wochenblatt, Brandstr. 5 (Tel. 04471-9225-0) sowie bei der Stadthalle Cloppenburg. Veranstalter ist das theaterforum im Kulturforum Cloppenburg.