Aktuelles

zurück zur Übersicht | Artikel vom 21.12.2017

KlimaScreening: Kostenloser Filmabend in der Roten Schule

Am Freitag, 12. Januar 2018, findet in der Roten Schule ab 19:00 Uhr das zweite KlimaDate in Cloppenburg statt. In gemütlicher Runde wird beim moderierten Filmabend KlimaScreening der Film „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen" gezeigt. In dem Film setzen sich die Schauspielerin Mélanie Laurent und der Aktivist Cyril Dion mit dem wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren auseinander. Angekündigt wurde dieser in einer Studie der Zeitschrift „Nature". Auf der Suche nach Ideen und Möglichkeiten für ein anderes Morgen gelingt dem Duo eine inspirierende Reise durch eine Welt voller mutiger Initiativen und Projekte. Die Zuschauer dürfen gespannt sein.

Nach dem Film werden sich die Teilnehmer gemeinsam mit Wiebke Böckmann, Klimaschutzmanagerin der Stadt Cloppenburg, über Möglichkeiten und Ideen für die Zukunft von Cloppenburg austauschen und diese diskutieren.

Zum kostenlosen Filmabend sind alle Jugendlichen ab 14 Jahren eingeladen. Unter info@clp-jugend.de oder boeckmann@cloppenburg.de können sich interessierte Jugendliche anmelden.

Das KlimaScreening ist die zweite Veranstaltung der KlimaDates und wird in enger Zusammenarbeit zwischen Stadt, Roter Schule und Jugendparlament organsiert. Bereits Anfang November fand die erste Veranstaltung der KlimaDates in Cloppenburg statt. Gemeinsam mit dem Künstler Martin Zepter malten Jugendliche und junge Erwachsene unter dem Motto „Inseln versenken" die Republik Fidschi mit Kreide in die Cloppenburger Fußgängerzone. Die Flashmob-Aktion machte auf die anstehende Weltklimakonferenz in Bonn aufmerksam, bei der in diesem Jahr die Republik Fidschi die Präsidentschaft innehatte.

Am 19. April 2018 findet das KlimaDinner und damit auch die – vorerst – letzte Veranstaltung der KlimaDates statt.

Die Veranstaltungsreihe KlimaDates ist eine Initiative der Stadt Cloppenburg in enger Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen GmbH und BildungsCent e.V. Gemeinsam sollen Jugendliche und junge Erwachsene bei den Events an die Bedeutung und Notwendigkeit von Klimaschutz herangeführt werden.

%MCEPASTEBIN%